Laden
Home » Projekte von zweiteam Stuttgart » Autobeschriftung und Autowerbung mit vollflächigem Bildmotiv
Autobeschriftung, Beklebung, Auto, Fahrzeug, Digitaldruck

Die Herausforderung

Die Firma Kotz Haustechnik aus Stuttgart trat an uns heran, da die neuen PKW im Fuhrpark noch an das Corporate Design (CD – das Erscheinungsbild des Unternehmens) des Betriebes angepasst werden sollten. Dazu hatten sie an unsere Autobeschriftung gedacht. Die Herausforderung stellte uns hier das Wetter, da es bereits sehr kalt war und regnete.

Die Lösung

Die Lösung für dieses Problem hatte die Firma Kotz, da sie anbot die Autos bei ihnen in der Garage zu bekleben. Aufgrund der aufwendigen Grafik, mussten die Autos in mehreren Tagen beklebt werden. Zunächst wurde die blaue Grundierung foliert, bevor die Schrift und Bildmotive darüber geklebt werden konnten.

Was gilt es bei Fahrzeugbeschriftung zu beachten?

  • Das Wetter muss stabil sein und es sollte auf gar keinen Fall Niederschlag geben. Des Weiteren sind Temperaturen zwischen 15 – 25 °C optimal, da die Folie sich je nach Temperatur unterschiedlich stark ausdehnt und verzieht. Am besten eignen sich also Frühling und Sommer für das Beziehen der Fahrzeuge.
  • Die Fahrzeuge müssen sauber sein, denn Dreck auf der Oberfläche verringert die Klebekraft der Folie. Zudem müssen bei flächiger Beklebung alle störenden Unebenheiten, wie der Fahrzeugname entfernt werden.
  • Nach dem Beziehen sollten Sie den Folien ca. 24 Stunden Zeit geben zum Antrocknen, damit diese nicht mehr verrutscht. Danach ist alles fertig und für Sie betriebsbereit.

Wenn es um die Auswahl der Motive und der allgemeinen Gestaltung geht, sind wir nur an die Form des Autos gebunden. Hierzu benötigen wir natürlich Maße und Bilder, damit wir richtig planen können.

Gerne übernehmen wir für Sie auch die Gestaltung von Schildern oder Schaufensterbeklebung.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug für sich werben.

Top